150 Jahre MTV Salzgitter

150 Jahre MTV Salzgitter - unser Festjahr 2013

Auf diesen Seiten möchten wir Sie zu Aktivitäten und Berichten rund um das 150 jährige Vereinsjubiläum des MTV Salzgitter im Jahr 2013 informieren.

Anbei das Grußwort unserer 1. Vorsitzenden, Anja Wolfgram-Funke:

150 Jahre MTV Salzgitter – ein Jubiläum der ganz besonderen Art, gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Kurzlebigkeit von Werten in unserer Gesellschaft. Sport verbindet, Sport macht Freude, Sport schafft neue Freunde – diese Grundtugenden bestehen in unserem Verein nun schon seit 150 Jahren.

Wir können dankbar sein, dass sich immer wieder Aktive finden, die die Geschicke des Vereins zukunftsorientiert leiten. Wir können dankbar sein, dass unsere vielen Übungs- und Abteilungsleiter, trotz diverser Belastungen im Beruf und in Familie, die Werte und die Bedeutung des Sports anerkennen und sich dafür engagieren.

Geschichte schreiben ist nicht einfach, jede Entscheidung, die alle zum Wohle des Vereins getroffen haben, wird zur Vereinsgeschichte. Den Grundstein hat der erste Vereinsvorsitzende Friedrich Pillmann gelegt. Ein noch heute vorhandenes Kassenbuch aus dem Jahr 1864 zeigt, wie schon damals bewusst und kontrolliert der Verein geführt worden ist. Ein zweites uns vorliegendes Dokument gibt uns Einblick in die Mitgliederstruktur aus dem Jahr 1911- April 1914. Unschätzbare Werte- die unsere Tradition widerspiegeln. Umso erschütternder war für uns der Brand am 30.12.2011, denn dort ist nicht nur unser Vereinsgebäude mit Ausstattung niedergebrannt, sondern auch unsere Vereinsfahne, die die Weltkriege –ausgelagert und im Schornstein versteckt- überlebt hat. Für die traditionellen Werte ein unbeschreiblicher Verlust, aber trotz aller Hürden und Hindernisse die wir nun im Rahmen des Wiederaufbaus nehmen müssen, der MTV Salzgitter lässt sich nicht unterkriegen.

Wir werden weiter der Sportverein im Süden der Stadt sein, der für alle Bürger und Mitglieder ein vielfältiges Sportangebot vorhält. Wir werden die Werte der Sportlerfamilie weiter hoch halten und uns den neuen Trendsportarten nicht verschließen, auch wenn wir nun schon 150 Jahre alt sind.

Ich wünsche mir, dass Sie, die Besonderheit des Vereins in seiner Vielfältigkeit, eben mehr als nur Sport erkennen und freue mich, wenn weitere Bürger in unserer Gemeinschaft ein Sportliches zu Hause finden.

Anja Wolfgram Funke

Chronik-Download