- Volleyballabteilung erhält Zuschlag für die Deutschen Jugendmeisterschaften 2020

Die Volleyballfreunde in und um Salzgitter können sich am 4. und 5. April 2020 wieder auf eine großes Volleyballfest im Stadtgebiet freuen.

Am vergangenen Freitag erhielt der MTV Salzgitter die freudige Nachricht, dass die Ausrichterbewerbung um die Deutsche Jugendmeisterschaft 2020 in der Altersklasse U16 weiblich vom Vorstand der Deutschen Volleyball-Jugend auf seiner Sitzung am 8. September in Leipzig ausgewählt wurde.
 
Wir bedanken uns daher zunächst im Namen unserer Spielerinnen und Spieler, Trainer, Eltern und vielen Ehrenamtlichen für die Zusage und das uns damit entgegengebrachte große Vertrauen bei der Deutschen Volleyball-Jugend.

Wir werden alles daran setzen, die Deutschen Meisterschaften 2020 wieder zu einem echten Highlight für alle Beteiligten und den Volleyballsport werden zu lassen.

Gespielt wird wie bereits bei der DM 2012 wieder in der Sporthalle Amselstieg in Salzgitter-Lebenstedt, die für eine derartige Veranstaltung optimale Voraussetzungen bietet.

Nochmals HERZLICHEN DANK an die Deutsche Volleyball-Jugend und den Deutschen Volleyball-Verband !!!

Weitere Informationen folgen in Kürze...

Erstellt von: AB | Kategorie: News