- Verleihung der silbernen Plakatte

Die silbernen Plaketten wurden dieses Jahr an Christel Löscher, Ingrid Schärling, Rainer Wolf, Marion Krause und Sabine Ostermann für viele Jahre ehrenamtliches Engagement verliehen. Die drei Plaketten in Gold erhielten Hella Matzat, Monika Winter und Stephan Kneifel. Hella Matzat ist seit insgesamt 43 Jahren ehrenamtlich aktiv und war alleine 36 Jahre Frauenwartin beim MTV Salzgitter. Monika Winter engagiert sich seit 35 Jahren ehrenamtlich und ist aktuell Vorsitzende des TSV Lesse. Stephan Kneifel ist seit seiner Kindheit im TSV Salzgitter und war dort unter anderem 17 Jahre lang Abteilungsleiter Turnen.
Die höchste Ehrung der Stadt Salzgitter für ehrenamtliches Engagement ist der Ehrenbrief. Christoph Olbrich erhielt diesen für 42 Jahre ehrenamtliche Arbeit in diversen Funktionen im SV Union Salzgitter und beim Niedersächsischen Leichtathletikverband. Oberbürgermeister Frank Klingebiel dankte ihm für sein großes Engagement und sagte: "Christoph Olbrich fördert seine Sportart, wo er kann und steht damit beispielhaft für die enge Gemeinschaft in unserer großen Sportfamilie Salzgitter."

Foto (von links nach rechts): Christel Löscher, Rainer Wolf, Hella Matzat, Marion Krause, Stephan Kneifel, Monika Winter, Sabine Ostermann, Christoph Olbrich, Rosemarie Olbrich, Ingrid Schärling und Oberbürgermeister Frank Klingebiel.

Erstellt von: AB | Kategorie: News